NachrichtenQShortcut

Chinas HNA wird zum stärksten Stakeholder der Deutschen Bank

2017-06-27 11:50:31

Chinas Luftfahrt- und Immobilienkonzern HNA Group Co hat ihre Beteiligung an der Deutsche Bank AG auf 9,92 Prozent erhöht und Blackrock als größter Aktionär überholt, berichtete Bloomberg am MiNesday

HNA, die den Beteiligten über das Anlageinstrument C-Quadrat hält, hat im Februar einen Anteil von 3,04 Prozent an Deutschlands größtem Kreditgeber gemeldet, bevor er seine Beteiligung erhöht hat.

Die Investitionen kamen, als die Bank versuchte, ihr Kapital mit einem 8 Milliarden Euro Aktienangebot zu stärken.

Die HNA Group hat sich auf eine Akquisitionsspree entwickelt, um von ihrem traditionellen Geschäft in Finanzdienstleistungen zu expandieren. Laut Bloomberg, verbrachte das Unternehmen 30 Milliarden Dollar auf Angebote im vergangenen Jahr und erwarbBeteiligungen an Schweizer Duty-Free-Betreiber Dufry, Singapurs Logistik-Anbieter CWT und Hotelbetreiber Hilton Worldwide Holdings.

Das Unternehmen betreibt nun in Unternehmen wie Luftfahrt, Logistik, Finanzen, Immobilien, Gastfreundschaft, Tourismus und Ökologie.

Alles bitte Lassen Sie Ihre Nachrichten!